Skip to main content

Alle hatten den Bogen schnell ´raus


In einem Basis-Kurs machte jetzt eine Gruppe Lehrerinnen und Lehrer des Europa-Gymnasiums erste Erfahrungen mit dem traditionellen Bogenschießen. Begrüßt wurden sie am Freitagnachmittag in der Bogenkammer im Bilsteintal von Gerd Wennemann, der sowohl mit dem Bogenparcours-Team im Bilsteintal, wie auch im Kreis des Skiclubs Warstein Bogenschießkurse und -events für Gruppen durchführt.

Alle wurden zunächst einmal mit auf sie abgestimmten Bögen, Köcher, Pfeilen und Armschutz ausgestattet. Ganz nebenbei gab es da auch schon eine kleine theoretische Einführung zu Bogenarten sowie den zur Sicherheit einzuhaltenden Regeln.

Individuell begleitet wurden die Bogenschützen dann bei ihren ersten Versuchen am Einschießplatz des Bogenparcours. Dort gaben Gerd Wennemann und Claus Finger Tipps zur Technik, zur Körperhaltung, zum Krafteinsatz und zur Konzentration. Und zur eigenen Überraschung entwickelten alle recht schnell das richtige Fingerspitzengefühl an der Sehne und beim Anvisieren des Ziels.

Bis in die Dämmerung gings dann auf Drachenpirsch kreuz und quer durch den herbstlichen Wald. An 28 Stationen des 3D-Parcours erwarten einen dort immer wieder neue kleine und (ganz) große Monster, die alle nicht ungeschoren davon kamen.

Liebe Besucher,
aktuell gibt es bei uns im Wildpark Probleme mit unserem Internet- und Telefonnetzwerk.
Bitte kontaktieren Sie uns bei Anliegen per Mail unter info@bilsteintal.de.

Wir versuchen Ihre Anfragen so schnell wie möglich zu beantworten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihr Team aus dem Bilsteintal